Natürliche Zähne.

Eine unserer Hauptaufgaben liegt darin, selbst schwierige Frontzahnsituationen so natürlich wie möglich zu versorgen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem Behandler und Patienten: durch aufklärende Gespräche, lange vor Behandlungsbeginn, kann bereits im Vorwege über die beste Behandlungs- und Versorgungsstrategie entschieden werden. 

Dies geschieht sowohl vor Ort in der Zahnarztpraxis als auch bei uns im Labor. Besondere Aufmerksamkeit legen wir auf die individuelle Auswahl der Zahnfarbe. Auch Fotografien des Patienten sind dabei sehr hilfreich. Hierbei geht es uns nicht darum ein „Hollywood"-Lächeln zu schaffen (auch wenn dies möglich wäre), sondern auf die individuellen Patientenbedürfnisse einzugehen. Ein abschließendes Finish der Arbeit erfolgt dann oftmals bei uns im Labor.

Natürliche Zähne

Versorgung von Implantaten

Eine weitere Spezialisierung liegt in der Implantatversorgung. Hierfür nutzen wir unter anderem die hervorragenden Eigenschaften des Zirkonoxides. Die Besonderheit des Zirkonoxides liegt in seiner besonderen Biokompatibilität: hochfeste und dichte Materialstruktur, das heißt: 

  • keinerlei Verfärbungen und / oder Ablagerungen
  • keinerlei Prozesse die zu entzündlichen Situationen und / oder Mundgeruch führen können
  • keinerlei Abnutzung
  • keine Geschmacksbeeinträchtigungen
  • überragend ästhetisches Erscheinungsbild

Zahnersatz dieser Art finden Sie auch auf der Homepage unseres Zirkonpartners Zirkonzahn. Dort ist auch eine von uns gefertigte Arbeit abgebildet, im Bereich „Infos/Downloads“ in der Beilage 33.

Implantate